BuiltWithNOF
Überzeugungen
  • Der öffentliche Dienst soll genauso gut und effizient sein wie die Privatwirtschaft. Daher bin ich gegen die Privatisierung von Dienstleistungen, die für alle Einwohner bedeutend sind oder existentiell sein können. Dies gilt zum Beispiel für die Bereiche Wasser und Abwasser oder Krankenhäuser. Die Rekommunaliserung der E.On Mitte zur EAM ist ein richtiger Schritt zur Sicherung der Stromnetze im ländlichen Raum.
     
  • Zur Haushaltskonsolidierung tragen alle Einwohner ihren Beitrag bei. Die Lasten müssen gerecht verteilt sein und dürfen die Entwicklung der Stadt nicht gefährden.
     
  • Der Bürgermeister ist ein wichtiger Teil der kommunalen Selbstverwaltung. Er ist Ansprechpartner für Politik sowie Bürgerinnen und Bürger. Ich bin der Überzeugung, dass kompetente und dienstleistungsorientierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die erforderliche Transparenz, Offenheit und Ehrlichkeit einer Verwaltung einstehen.
     
  • Arbeitsplätze werden in der Wirtschaft geschaffen. Es ist Aufgabe der Poltik und Verwaltung die “Wirtschaft” dabei zu unterstützen bzw. ein positives Umfeld für ein nachhaltiges Wachstum zu schaffen. 

 

[Aktuelles] [zur Person] [Flyer] [im Gespräch] [Überzeugungen] [Ziele] [Leistungsbilanz] [Impressum]